Termine | News | 

Wichtige Termine

Gerätetauchkurs

Ab März 2017 findet wieder ein Gerätetauchkurs statt. Infoabende dafür gibt es am Donnerstag 16. bzw. 23.02.2017 um 19 Uhr im Hallenbadbuffet.
mehr lesen

Tagebuch des Trainers

Artikel vom 01.04.2009

Schnorcheltauchen

Anfang März hat der diesjährige Gerätetauchkurs begonnen. Das erste Modul der Ausbildung zum Taucher ist das Schnorcheltauchen. Die TeilnehmerInnen lernen methodisch aufgebaut den richtigen Umgang mit der Grundausrüstung eines Tauchers - Tauchermaske, Schnorchel und Flossen.
Dieser Ausbildungsteil wird in 6 Übungseinheiten im Hallenbad gelehrt.
Die erste Trainingseinheit stand im Zeichen der Überprüfung der Schwimmkenntnisse und der Beginn mit den ersten Gewöhnungsübungen unter Wasser. Rollen an der Oberfläche und die „Qualle“ sind nur einige der Übungen die unsere angehenden Taucher absolvieren müssen. Erweiterung des Schwimmstils, Maskenausblasen, richtiges Abtauchen, Transportieren und Bergen eines Tauchpartners, Zeit- und Streckentauchen sind nur einige der absolvierten Übungen.
Die letzte und vorletzte Übungseinheit stand im Zeichen der Leistungsüberprüfung. Der Großteil der KandidatInnen hatten kein Problem die Fortgeschrittenen Stufe „B“ zu erreichen.

Natürlich war mein Lieblingsfoltergerät – die Zugleine – auch im Einsatz. Dieses Trainingsgerät besteht aus einem Gummiband mit Brustgurt. Der Sportler muss gegen den steigenden Widerstand anschwimmen - Kraftausdauertraining. Es kann aber auch als „Beschleunigungsgummi“ verwendet werden.

Leider blieb nicht sehr viel Zeit die Monobewegung mit den Flossen zu üben. ......

In der Bildergalerie habe ich ein paar Fotos von der Ausbildung hochgeladen.

zurück

Bildergalerie


Impressum
© 2009 STCA